50x50x50 LANDGEWINN 2017


Im Dazwischenland

Der Fotograf Heinz Innerhofer schafft zwischen den zwei Schauplätzen der Ausstellung „50x50x50 – Landgewinn“ ein Dazwischenland. Eine Ausdehnung in Zeit und Raum, die von den Ausstellungsbesuchern fahrend oder gehend zurückgelegt, erlebt und mit der Reflexion der Frage „Was liegt/geschieht dazwischen“ gefüllt werden kann. Die Fotoarbeiten „Texel West Frisian Islands North Sea Nederland“ in der Festung Franzensfeste und „Laguna di Marano Adria“ im Hofburggarten in Brixen verbindet ihre Lage am Meer. Zwar wird in Südtirol keine Brandung an ihnen zerschellen, doch die Kräfte der Natur wirken auf die im Freien ausgestellten Fotografien transformierend ein. Einer ständigen Verwandlung unterliegt auch unser Planet Erde – naturgemacht und menschverschuldet. Durch den Klimawandel bedingte Pol- und Gletscherschmelze, steigende Meeresspiegel, Hochwasser und Unwetter werden die Bewohner der Nord-, Süd-, Ost-, Westmeerküsten am dramatischten treffen, doch niemand – auch nicht die Dazwischenländer – wird verschont bleiben. Die schwebend leichten, unbestimmten und Assoziationsräume öffnenden Fotografien Heinz Innerhofers von Nordsee und Südmeer ermöglichen dem Betrachter sowohl poetische Meditation als auch kritische Konfrontation.

DAS LAND FÜR DIE KUNST

FÜR DIE KUNST DAS LAND

Festung Franzensfeste – Hofburggarten Brixen

10.06.2017 - 01.10.2017 – Dienstag - Sonntag – 10.00 - 18.00 Uhr

Eröffnung, 10.06.2017

Festung Franzensfeste 10:30 h

Hofburggarten Brixen 14.00 h

50x50x50 LANDGEWINN 2017

präsentiert die Werke aktueller Südtiroler Künstlerinnen und Künstler in einer großen, zweiteiligen Übersichtsausstellung in der Festung Franzensfeste und im Hofburggarten von Brixen.

50x50x50 ART SÜDTIROL ist zur umfangreichsten Schau aktueller Kunst aus Südtirol geworden.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Nach Stichwort suchen
Folgen
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic

©2019 Heinz Innerhofer | J. Renzler Str. 42 | I-39030 St. Lorenzen | fon +39 348 266 2685 | heinz@h-innerhofer.com